Posts mit dem Label Nähen werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Nähen werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Mittwoch, 8. März 2017

Mustard Romper

Bei mir ist das ja immer so, wenn ich mich in einen Schnitt verliebt habe, muss ich ihn gleich mehrfach nähen. So ist es auch mit dem süßen Romper-Schnitt.
Praktisch hierbei ist, dass das Wölkchen ihn ja jetzt schon mit Strumpfhose und im Sommer dann mit nackten Beinchen tragen kann. Ein Ganzjahres-Teilchen also :-D

Ich habe einen senffarbenen (Mustard) Sommersweat verwendet. Ich liebe diese Farbe nach wie vor!
Die Träger habe ich diesmal anders genäht, als sie im Ebook vorgesehen sind. So gefallen sie mir noch besser.







Eine kurze Anprobe fand schon statt und ich bin mega verliebt! Das Wölkchen sieht einfach zuckersüß darin aus. Tragebilder folgen natürlich noch!

Macht's gut!


Verwendete Stoffe: Sommersweat
Sonstige Materialien: Gummiband, Knopf
Schnitt:: Summer Romper von "Brindille & Twig"
LinkedKiddikram, sewmini
 Meertje
 
 

Montag, 6. März 2017

Keep it simple

Ein schlichter Pullover in einem hellen Braunton und eine gestreifte Bloomers für's Wölkchen!

Ohne Schnickschnack und trotzdem (oder gerade deswegen) sehr hübsch.
Ich liebe diese Miniteilchen




Macht's gut!


Verwendete Stoffe: Sommersweat und Ringeljersey
Sonstige Materialien: Gummiband
LinkedKiddikram, sewmini
 Meertje

Freitag, 3. März 2017

Babyleggings

Ich habe ein paar Leggings für unser Wölkchen genäht. Sind sie nicht niedlich diese klitze kleinen Höschen!? Und so wunderbar schnell genäht! 

Bei den Tragebildern hatte das Wölkchen so einen Spaß und strampelte fleißig mit den Beinchen. Gar nicht so einfach da ein nicht verwackeltes Bild hinzubekommen :-D












To be continued :-)

Macht's gut!


Verwendete Stoffe: Jersey
Sonstige Materialien: Gummiband
LinkedKiddikram, sewmini
 Meertje

Freitag, 24. Februar 2017

Wölkchenliebe


Am 2. Januar kam unsere wunderbare Tochter gesund zur Welt und 
eroberte von der ersten Sekunde an unsere Herzen!  
Unser drittes Wunder! Wir sind sehr dankbar und glücklich!

Die ersten Wochen nutzten wir intensiv zum kuscheln, kennenlernen und genießen. Auch beim dritten Kind ist alles erstmal wieder neu und aufregend. Mittlerweile hat sich alles wunderbar eingespielt und wir erleben nun als fünfköpfige Familie unseren Alltag.

Genäht habe ich in dieser Zeit übrigens nichts. Dafür war ich viel zu sehr beschäftigt ;-)
Nachdem sich hier aber so langsam ein Rhythmus einpendelt, kommt auch wieder die Lust auf's Nähen und mich zieht es an den Nähtisch.
Meine Overlock hat eine längst fällige Wartung genossen und steht bereit. Ideen und Tatendrang sind gleichermaßen vorhanden. Somit wird hier schon bald wieder etwas mehr zu sehen sein.

Heute kann ich trotzdem schon was zeigen. Und zwar ein paar der genähten Kleidungsstücke am Baby :-)

"Wölkchen" ist übrigens der Spitzname für unsere Tochter, den wir ihr bereits in der Schwangerschaft gegeben haben

Also, hier ein paar der genähten Teile am Wölkchen:

Musselin Romper (siehe auch hier)



Romper (siehe auch hier


Hose (siehe auch hier)
 


Achja, ich habe übrigens nicht vor den Namen meines Blogs zu ändern, weil wir nun ein Mädchen haben. "Oh, Junge!" stand ja nicht nur für das Geschlecht unserer Kinder, sondern eben auch als Ausruf um Begeisterung auszudrücken. Und diese Bedeutung passt definitiv immernoch :-)

In diesem Sinne... Macht's gut :-)



 

Mittwoch, 14. Dezember 2016

Musselin Romper

Diese Romper haben es mir angetan! Dieses süße Modell ganz besonders. Ich sehe es schon vor mir, wie die kleinen Beinchen darin stecken und strampeln ♥

Außen Musselin-Stoff und innen komplett mit grauem Jersey "gefüttert". Auf der Rückseite wird der Romper mit einem kleinen Knopf geschlossen.


Um dieses Teilchen fertig zu stellen, habe ich nur meine normale Nähmaschine genutzt. Dies kam mir sehr entgegen, denn meine Overlock kann ich momentan nicht einsetzen, weil sie dringend zur Wartung muss. Wird nach ca. 6 Jahren ja auch mal Zeit :-D
Ich nähe zurzeit sehr wenig, weil es mit dem großen Bauch einfach zu eng am Nähtisch ist, somit darf meine Ovi ruhig zum Nähmaschinen-Spa ;-)





Macht's gut!




Verwendete Stoffe: Musselin, Jersey 
Sonstige Materialien: Knopf, Gummiband 
Schnitt::Reversible Romper Etsy Shop Frianki 
Sonstiges: Strickjacke über Zara, Strumpfhose über Mango,
Fellschuhe über H&M, Beißkette über Dawanda 
LinkedKiddikram, sewmini 
 Meertje

Mittwoch, 9. November 2016

Romper

Schon lange liegt das Schnittmuster für diesen Romper hier rum und endlich habe ich meinen Bauch an den Nähtisch bewegt und genäht :-D

Ich bin verzückt von diesem süßen Teilchen! Es wird definitiv nicht der letzte Romper sein den ich genäht habe.

Im Schnittmuster sind eigentlich Druckknöpfe vorgesehen, aber ich fand normale Knöpfe hier einfach schöner!

Vorallem ist dieses Kleidungsstück sowohl im Winter mit Strumpfhose, als auch im Sommer mit nackten Beinchen tragbar!

Hach, die liebe Vorfreude...







Macht's gut!


Verwendete Stoffe: Sweat
Sonstige Materialien: Knöpfe, Gummiband
  Schnitt: Summer Romper von "Brindille & Twig"
 Sonstiges: Strickjacke und Mütze über Zara, 
Langarmshirt und Strumpfhose über Mango,
Fellschuhe über H&M, Beißring über Dawanda
Linked Kiddikram, sewmini

Dienstag, 8. November 2016

Bettwurst

Für unsere Jungs habe ich in der Vergangenheit bereits Bettschlangen oder auch Bettwurst - wie wir sie nennen ;-) - genäht. Sie lieben sie. Die Bettwurst kommt nicht nur beim Schlafen im Bett zum Einsatz, sie wird auch beim "Bude bauen" jedes Mal eingesetzt :-D

Klar, dass die kleine Schwester auch eine bekommt. Die untere haben wir unserem 2-jährigen Patenkind zum Geburtstag geschenkt.



Macht's gut!


Verwendete Stoffe: verschiedene Baumwollstoffe
Sonstiges: Füllmaterial (aus einem Ikea Kissen)

Donnerstag, 8. September 2016

Overalls

Overalls für Babys sind einfach praktisch. Sie sind damit rundum eingepackt und alles bleibt schön warm und geschützt.

Einen Fleeceoverall hatte ich ja bereits hier gezeigt. Nun kamen noch zwei weitere Overalls hinzu. Einen aus einem schönen kuscheligen, dicken Sweat und einen leichteren aus dünnerem Sweat.

Der Senffarbene (leichter Sweat) war sozusagen der Versuchsoverall, da ich einen bestehenden Schnitt umgearbeitet und angepasst habe.
Beim Pinkfarbenen habe ich dann noch ein paar Miniänderungen vorgenommen und bin mit dem Ergebnis vollstens zufrieden.


Auf den Bildern vielleicht etwas schwer zu erkennen; der Kontraststoff ist nicht schwarz sondern ein dunkles Anthrazit.



Achja, und wie man nun unschwer erkennt...wir bekommen ein Mädchen ♥

Macht's gut! :-)


Verwendete Stoffe: (Kuschel)Sweat, Jersey und Bündchen 
Sonstiges: Holzknöpfe
  Schnitt: Babyoverall von Minikrea
Linked: Kiddikram, sewmini

Montag, 22. August 2016

Farn Shirt

Bei uns in Bayern ist das Wetter noch immer richtig schön sommerlich! Jedoch merkt man, dass es früh morgens und am abend schon kühler ist, als noch an den 36 Grad-Tagen vor ein paar Wochen.
Da schadet es auch nicht, einen Zipper oder eben einen leichten Pullover überzuziehen.


Den Saum von diesem EmJo Shirt habe ich nur einmal nach außen hin umgeschlagen und mit einem Geradstich festgenäht. Die Ärmelenden zweimal umgeschlagen und an zwei Stellen mit ein paar Stichen fixiert. Das Bündchen am Halsausschnitt habe ich wieder verkehrt herum angebracht...ich finde, es passt so gut zu dem oversize Look.












Kommt gut in die neue Woche :-)


Verwendete Stoffe: Sommersweat
Schnitte: EmJo Shirt
Sonstiges: Sandalen: Saltwater Sandals
 Linked: Kiddikram, made4boys



Dienstag, 19. Juli 2016

Ab jetzt auch Klitzeklein

Wir fangen dann noch mal von vorne an...

Unser drittes Wunschkind ♥ ist auf dem Weg und ich darf nun wieder ganz "klein anfangen". Also zumindest was das Nähen betrifft :-)

Da das Baby (wir wissen noch nicht, was es wird) im Winter zur Welt kommt, habe ich mit als erstes Projekt einen Winteroverall genäht. Der anthazitfarbene Fleecestoff ist kuschelig und warm. Die Klappbündchen an Armen und Beinen schützen sicher gut vor Kälte.

Genäht habe ich die Größe 50/56. Optisch fällt er dennoch reichlich aus und wird sicher den ganzen Winter lang passen. Aber lassen wir uns überraschen.






Jetzt muss ich mich erst mal wieder umsehen, was es alles so für (neue) Babyschnittmuster gibt :-)

Außerdem mache ich nun auch bei einer (für mich) neuen Linkparty mit. "Sew  Mini". Dort wird Genähtes für Zwerge bis 2 Jahre geteilt.

Kommt gut in die neue Woche!

Macht's gut!



Verwendete Stoffe: Fleece, Ringeljersey und Bündchen 
Sonstiges: Falzgummi, Reißverschluss

  Schnitt: Wintersuit von Kid5
Linked: Kiddikram, made4boys

Mittwoch, 8. Juni 2016

Endlich Sommer

Der Sommer ist ja nun endlich auch bei uns angekommen, also zumindest die passenden Temperaturen, und die EmJo Summer Sets kommen nun beinnahe täglich zum Einsatz :-)

Die Jungs lieben die Hosen, weil sie so bequem sind und man sie schnell hoch und runter gezogen hat ohne lästige Knöpfe und Reißverschluss. Im Kindergarten zählt jede Sekunde*lach*.






Macht's gut! :-)



Verwendete Stoffe: Sweat, Jersey (ganz leichter) 
Schnitt: Shirt und Hose EmJo Summer 
Sonstiges: Sandalen: Salt Walter Sandals 
Linkedmade4boys, kiddikram